Inhalt

Flüchtlingsheim in Laichingen
Flüchtlingsheim in Laichingen

 

Gapp Objektbau hat als Totalübernehmer in Laichingen ein Flüchtlingsheim für den Alb-Donau-Kreis gebaut. Nach einer Bauzeit von nur knapp 4 Monaten wurde das schmale, zweigeschossige Gebäude mit 52 Metern Länge Anfang März 2016 fertiggestellt und bezugsfertig. „Beim Bau des Flüchtlingsheims in Laichingen haben wir uns an den Baustandards für Beherbergungsstätten orientiert“, sagt Emanuel Maier, Geschäftsführer von Gapp Objektbau. „Das bedeutet die Holzbauweise ist nicht nur schnell, sondern auch qualitativ hochwertig.“

 

Bei dem Bau des Gebäudes mit Wohnraum für mehr als 100 Personen wurde der Standard der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 eingehalten. Um den Schall- und Brandschutz zu gewährleisten wurden zwischen den Geschossen Betondecken eingezogen. Die Innenwände sind doppelschalig. „Bei so vielen Menschen auf einem Raum ist es wichtig, dass deren Wohlbefinden nicht gefährdet wird. Da spielt der Schallschutz eine wichtige Rolle“, sagt Emanuel Maier.

 

Das Flüchtlingsheim ist mit einer Gasheizung samt Heizkörpern sowie einer Solaranlage für die Brauchwassererwärmung ausgestattet. Die bodentiefen Fenster sind zweifach verglast. Zusätzlich zu den 30 Schlafräumen gibt es insgesamt 4 Gemeinschaftsbäder und 4 Gemeinschaftsküchen sowie Gebets- und Gruppenräume.

 

 

Kontextspalte

Hausbuch bestellen

Hausbuch bestellen

3 Fragen an Emanuel Maier

Emanuel Maier Geschäftsführer Gapp Objektbau

Emanuel Maier spricht über die Vorteile der energieeffizienten, mehrgeschossigen Holzbauweise.

Hier weiterlesen!

Objekt im Fokus

Energieeffiziente Wohnanlage in Ehingen

Stadtnahes und energieeffizientes Wohnen in Ehingen, Otto-Hahn-Straße

Jetzt hier entdecken!

Sie interessieren sich für eine energieeffiziente Wohnung?

Wir freuen uns auf einen ersten Kontakt.

Blanca Staudenrausch / Jasmin Maier
Vertrieb

Telefon: 07391-701624
vertrieb@gappholzbau.de

Wir sind Gapp Holzbau

Belegschaft Gapp Holzbau und Gapp Objektbau

Die Firma GAPP HOLZBAU ist ein Familienbetrieb in der vierten Generation mit mehr als 100 Jahren Erfahrung im Holzbau. Hier stellen wir uns vor.