Inhalt

Emanuel Maier, Geschäftsführer Gapp Objektbau
Emanuel Maier, Geschäftsführer Gapp Objektbau

3 Fragen an Emanuel Maier

Emanuel Maier, einer der beiden Geschäftsführer von Gapp Objektbau, spricht über die Vorteile des mehrgeschossigen Holzhausbaus im Vergleich zum Massivbau und entkräftet einige Vorurteile.

1.)    Welche Vorteile hat der mehrgeschossige Holzbau im Vergleich zum mehrgeschossigen Massivbau?

Die Vorteile sind die Energieeffizienz, die Bauökologie und die Bauphysik. Zudem hat man wenig Wassereintrag während der Bauphase und somit fast keine Austrocknungszeit. Dadurch wird die Bauzeit erheblich verkürzt. Die Bauzeit für ein Mehrfamilienhaus von Gapp Objektbau beträgt nur ungefähr ein Jahr. Damit sind wir fast ein halbes Jahr schneller als der Massivbau. Bauökologie bedeutet, dass wir nur ökologische Baustoffe verwenden. Holz an sich ist ja ein ökologischer Baustoff, als Dämmstoff verwenden wir Steinwolle und die Fassade wird entweder mit mineralischem Putz, Holz oder Holzplatten gestaltet. Außerdem legen wir großen Wert darauf, dass wir innerhalb der Wohnungen kein Styropor oder Styrodur verbauen. In Sachen Energieeffizienz liegt der Holzbau auch weiter vorne. Gapp Objektbau baut mehrgeschossige Wohnhäuser mit Energieeffizienzhausstandard 40, das geht im Massivbau nicht so einfach. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Wohnungen von Gapp Objektbau für Allergiker geeignet sind. Da nicht so viel geheizt werden muss, wird die Luft nicht so trocken. Der diffusionsoffene Wandaufbau sorgt für eine optimale Luftfeuchtigkeit in den Räumen, so entstehen Wohnungen mit behaglichem Wohlfühlklima.

2.)    Mit welchen Vorurteilen hat der Holzbau zu kämpfen?

Der Holzbau hat mit einigen Vorurteilen in Sachen Brandschutz und Schallschutz zu kämpfen. Diese Vorurteile lassen sich aber ohne weiteres wiederlegen, wenn man die Häuser richtig plant und umsetzt. Unsere mehrgeschossigen Wohnhäuser halten den Schallschutz ohne Probleme ein. Wir sind sogar besser als die Anforderungen gemäß der DIN-Norm. Das erreichen wir mit dem Einbau einer Holz-Beton-Verbunddecke, einem speziellem Estrichaufbau mit Trittschalldämmung und speziellen Anschlussdetails an den Wänden. Auch in Sachen Brandschutz muss man einige Dinge beachten, aber wenn man das tut, ist der Brandschutz gleichwertig wie im Massivbau.

3.)    Mit wem arbeitet Gapp Objektbau zusammen?

Im mehrgeschossigen Holzbau ist eine detaillierte und genaue Vorplanung extrem wichtig. Mit dieser Arbeit beauftragen wir die renommierte Firma Pirmin Jung, mit der wir schon seit unserem Pilotprojekt im Jahr 2011 zusammenarbeiten. Die Ingenieure für Holzbau erledigen für uns die Tragwerksplanung, die Berechnungen für Bauphysik, Schallschutz, Brandschutz sowie die Energie- und die Grundstücksberechnung. Das kommt alles aus einer Hand in Absprache mit uns. Doch nicht nur die Konzepte müssen stimmen, sondern die Häuser müssen später auch genau so gebaut werden. Dafür sind dann die Holzbauspezialisten von Gapp Holzbau in unserem Werk in Öpfingen zuständig, wo die mehrgeschossigen Wohnhäuser produziert werden. Zudem setzen wir auf die Zusammenarbeit mit hochqualifizierten, renommierten Partnern, vornehmlich aus der Region. Auf eine korrekte und handwerklich einwandfreie Ausführung der Konzepte legen wir großen Wert.

 

 

Sie interessieren sich für eine energieeffiziente Wohnung?

Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen. Für einen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Blanca Staudenrausch / Jasmin Maier / Emanuel Maier
Vertrieb
Telefon: 07391-701624
Email: j.maier@gappholzbau.de

Kontextspalte

Objekt im Fokus

Energieeffiziente Wohnanlage in Ehingen

Stadtnahes und energieeffizientes Wohnen in Ehingen, Otto-Hahn-Straße

Jetzt hier entdecken!

Sie interessieren sich für eine energieeffiziente Wohnung?

Wir freuen uns auf einen ersten Kontakt.

Blanca Staudenrausch / Jasmin Maier
Vertrieb

Telefon: 07391-701624
vertrieb@gappholzbau.de

Wir sind Gapp Holzbau

Belegschaft Gapp Holzbau und Gapp Objektbau

Die Firma GAPP HOLZBAU ist ein Familienbetrieb in der vierten Generation mit mehr als 100 Jahren Erfahrung im Holzbau. Hier stellen wir uns vor.